Ziel(e) der Operationen an den Füssen

Die nachfolgend aufgeführten Zustände sind primär immer das Ziel jeder Korrektur am (Vor)fuss:

  • Schmerzfreiheit
  • Funktionell gutes Resultat, wenn immer möglich unter Erhaltung der Gelenke
  • Kosmetisch schönes Resultat
  • Schmalerer Fuss
  • Tragen von eleganten Schuhen wieder möglich

Diese Ziele können mit den beschriebenen Methoden in den allermeisten Fällen erreicht werden.

Leider gibt es aber auch hier gewisse Einschränkungen: Aufgrund verschieden ausgeprägter Fehlstellungen, die bis zu Missbildungen reichen können, ist es nicht immer möglich, alle diese oben aufgeführten Ziele zu erreichen. An erster Stelle stehen in solchen Fällen deshalb immer die Schmerzfreiheit und das funktionell gute Resultat!

Dr. med. Urs Graf  ·  FMH Chirurgie
Seefeldstrasse 128  ·  8008 Zürich
T +41 (0)43 499 90 40  ·  F +41 (0)43 499 90 41  ·  E-Mail